• Lobby Wiedersbergerhorn
Gutscheine
TelefonEmailFacebook

Reither Almabtrieb und Kirchtagsfest

06.09.2017 • von Markus Cia

©Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

 Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, wird es noch einmal so richtig bunt und fröhlich im Alpbachtal. Am 23. und 30. September 2017 findet nämlich der alljährliche Reither Bauernmarkt mit Almabtrieb und Kirchtagsfest statt: ein Ereignis, das in der gesamten Region als Höhepunkt des Jahres gilt. Das traditionelle Volksfest ist die richtige Einstimmung auf den kommenden Herbst und für Groß und Klein ein unvergessliches Erlebnis. Lassen Sie sich die festliche Stimmung nicht entgehen und nutzen Sie die Gelegenheit, um dem Sommer „Servus“ zu sagen und einige Tage bei uns im Hotel Wiedersbergerhorn auszuspannen!

Das Ende der Weidesaison auf den Almen

©Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

Den ganzen Sommer über haben die Reither Kühe auf den saftigen Wiesen unserer Almen grasen können. Sie haben die Sonne genossen und durften im wahrsten Sinne des Wortes „glückliche Kühe“ sein. Nun, wo die kalte Jahreszeit bald wieder vor der Tür steht, fühlen sie sich im heimischen Stall am wohlsten. Ihre Heimkehr wird mit dem traditionsreichen Almabtrieb in Alpbach gefeiert, der durch ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm ergänzt wird.

Für die stimmungsvolle Eröffnung der zwei Tage sorgt der Einmarsch der Blasmusikkapelle Reith und das anschließende Konzert beim Musikpavillon. Ab den Mittagsstunden findet dann an beiden Tagen der Almabtrieb durch das Ortszentrum statt. Das prächtig geschmückte Weidevieh mit den fröhlich klingenden Glocken bietet einen einzigartigen Anblick, der Alt und Jung verzaubert! Sind die Tiere im Tal angekommen, werden sie ihren stolzen und glücklichen Besitzern übergeben.

Doch wie es sich für einen „echten“ Almabtrieb in Tirol gehört, dürfen Sie sich als Zuschauer auf viele weitere regionale Highlights freuen!

Alphornbläser und Tiroler Hausmannskost

©Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

Den ganzen Tag findet im Ortszentrum ein großer Bauernmarkt mit vielen liebevoll gestalteten Ständen statt. Es gibt Speck mit Bauernbrot und Bauernbutter und dazu einen selbst gebrannten Obstler, außerdem zeigen Holzschnitzer, Korbflechter, Glasschleifer und viele andere Handwerker ihr Können. Mehr als 40 alte Handwerksarten sind beim großen Handwerkermarkt insgesamt dabei, unter anderem auch eine Klosterstickerei, ein Holzschuhmacher und ein Gamsbartbinder!

Vier Musikgruppen sorgen zudem auf dem Dorfplatz für allerbeste Unterhaltung und eine heitere Stimmung. Lernen Sie die Alphornbläser und „Rottacher Goaslschnalzer“ kennen und lassen Sie sich von der traditionellen Musik unserer Region mitreißen!

Großer Genussmarkt und spannende Tombola

Einer der Höhepunkte beim Almabtrieb im Alpbachtal ist der Genussmarkt "Genuss Region Österreich". Hier erwarten Sie jede Menge Tiroler Spezialitäten: von Krapfen über „Kasnocken“ bis „Kiachln“. Und auch auf unsere große Tombola dürfen Sie gespannt sein. 1000 Sachpreise warten auf glückliche Gewinner, dazu ein sehr attraktiver Hauptpreis, der an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten wird. Und auch die Kleinen kommen an beiden Tagen natürlich auf ihre Kosten, denn die Veranstalter haben bereits ein lustiges und kurzweiliges Kinderprogramm vorbereitet. 

Verbinden Sie den Almabtrieb mit einer herbstlichen Bergwanderung!

©Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

Während der Veranstaltung haben Sie zudem die Gelegenheit, eine ermäßigte Berg- und Talfahrt mit der Reitherkogelbahn in Anspruch zu nehmen. Genießen Sie bei einem Spaziergang oder bei einer kleinen Wanderung den fantastischen Panoramablick am Reither Kogel! Tipp: Dort befindet sich übrigens auch Juppi Zauberwald, ein herrlicher Erlebnisrundwanderweg für Familien. Die Wege sind selbstverständlich kinderwagentauglich! Mit der 8er-Gondelbahn "Familien-Jet" dauert die Fahrt hinauf auf den Reither Kogel nur fünf Minuten: Ein Abstecher lohnt also allemal. Bummeln Sie anschließend noch einmal entlang der Schmankerl- und Handwerkerstraße, bevor Sie sich in unserem gemütlichen Hotel Wiedersbergerhorn nach einem erlebnisreichen Tag ausruhen!


Zurück