• Lobby Wiedersbergerhorn
TelefonEmailFacebook

Wiedersbergerhorn-Geschichten

06.09.2017 • von Markus Cia

Reither Almabtrieb und Kirchtagsfest

Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, wird es noch einmal so richtig bunt und fröhlich im Alpbachtal. Am 23. und 30. September 2017 findet nämlich der alljährliche Reither Bauernmarkt mit Almabtrieb und Kirchtagsfest statt: ein Ereignis, das in der gesamten Region als Höhepunkt des Jahres gilt. Das traditionelle Volksfest ist die richtige Einstimmung auf den kommenden Herbst und für Groß und Klein ein...

...weiterlesen ››

07.08.2017 • von Markus Cia

Wanderung zur Steinbergalm

Heute wird es wieder einmal Zeit, dass der Gastgeber des 4-Sterne-Hotels Wiedersberger Horn zur Feder oder besser gesagt in die Tastatur am PC greift. Für Sie, liebe Gäste, habe ich eine wunderschöne, zweistündige Wanderroute zusammengestellt. Und neben der beeindruckenden Landschaft kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz. Wir starten jetzt gemeinsam.

...weiterlesen ››

26.07.2017 • von Johanna Ott - Ein Gastbeitrag

Sommerurlaub in Inneralpbach

Wir sind das Ehepaar Ott aus Wien: Werner (68) und ich, Johanna (65). Werner ist bereits seit einigen Jahren in Rente, ich seit diesem Sommer. Wir beiden haben in unserer Ehe die weite Welt bereist. In unserem neuen Lebensabschnitt möchten wir weiter unserer Reiselust nachgehen und dabei verstärkt die nähergelegenen Schönheiten kennenlernen. Da ist eine Reise zum schönsten Dorf Österreichs doch ein vielversprechender...

...weiterlesen ››

06.06.2017 • von TVB Alpbachtal Seenland

Almrosentage im Alpbachtal Seenland

Vom 29.06. bis 02.07.2017

Jedes Jahr von Mitte Juni bis Mitte Juli erwachen die rostroten Almrosen aus dem Winterschlaf und bedecken die Berge im Alpbachtal mit Farbe. Feiern Sie gemeinsam mit uns diesen einzigarten Moment und lassen Sie sich von dem Duft und Anblick der wunderschönen Almrosen verzaubern!

...weiterlesen ››

16.05.2017 • von Silvia und Michael - Ein Gastbeitrag

Familienurlaub im Alpbachtal

„Was hältst du davon, wenn wir diesmal dem schönsten Dorf Österreichs einen Besuch abstatten?“, mit diesen Worten meiner Frau, Silvia, begann unser kleines Reiseabenteuer „Familienurlaub Alpbachtal“. Und meine Antwort ließ nicht lange auf sich warten, nachdem wir uns gemeinsam mit den Kindern im Internet die wunderschönen Fotos vom Ort und der Umgebung angesehen hatten. Was wir alles erlebten? Hier steht's …

...weiterlesen ››

20.04.2017 • von Jutta Cia

Wanderung zur Farmkehralm

Den Nachwuchs für das Wandern begeistern und sich sogar mit den ganz Kleinen an Mutter Natur erfreuen? Ja, das geht wunderbar bei einem weiteren Naturabenteuer rund um das Hotel Wiedersberger Horn im schönen Alpbachtal. Denn direkt vor der Haustür beginnt die Wanderung zur Farmkehralm. Nachdem die Familie im Hotel eine geruhsame Nacht verbracht und sich beim Frühstück gestärkt hat, geht's auch schon los …

...weiterlesen ››

02.03.2017 • von Markus Cia

Zwei besondere Skitouren in Inneralpbach

Wenn in Alpbach in Tirol ab Dezember der Schnee liegt, zeigt sich das ganze Tal märchenhaft weiß glitzernd. Für Skibegeisterte gibt es jetzt viele Möglichkeiten, den pulvrigen Schnee zu genießen. Besonders spannend und eindrucksvoll ist da mit Sicherheit eine Skitour.

...weiterlesen ››

08.02.2017 • von Jutta Cia

Mit den Kindern beim Schneeschuhwandern

Zahlreiche Familien verbringen ihre Winterferien mit Skifahren und suchen für den Nachwuchs das dafür richtige Skigebiet. Jedoch gibt es zum klassischen Skiurlaub so manche Alternative. Bei Urlaubsgästen mit kleineren Sprösslingen stehen Rodelpartien abseits der Pisten hoch im Kurs, da bereits Babys das Wintererlebnis in der tief verschneiten Landschaft genießen können. Für ältere Kinder, ab etwa sechs Jahren, könnte...

...weiterlesen ››

12.10.2016 • von Markus Cia

Skiurlaub in Alpbach: Gemütlichkeit und kulinarische Köstlichkeiten

In Ihrem Skiurlaub im Skijuwel Alpbachtal sollten Sie eine Sache auf keinen Fall versäumen:

Die vielen urigen Hütten und Restaurants warten schließlich nur darauf, Sie bei Ihrem Besuch mit regionalen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen zu dürfen. Ganz egal, ob Sie es süß lieben (wie beispielsweise der zart-lockere Kaiserschmarren) oder doch eher deftig und herzhaft (Wie wäre es mit Tiroler Speckknödeln oder einem...

...weiterlesen ››