• ©Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele
Gutscheine
TelefonEmailFacebook

Mit dem E-Bike das Alpbachtal erkunden

E-Biken im Alpbachtal ©Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

Die abwechslungsreiche Landschaft des Alpbachtals mit ihren schattigen Wäldern und blauen Seen, ihren faszinierenden Bergen und idyllischen Tälern ist ein wahres Paradies für Wanderer und Radfahrer. Besonders angenehm und entspannt gestaltet sich die Erkundung der Umgebung jedoch auf einem modernen E-Bike. Die kleinen, effektiven Elektromotoren der Zweiräder machen das Radeln auch für jene interessant, die nicht das ganze Jahr über für das nächste Radrennen trainieren. Zwar muss auch bei einer Tour mit dem E-Bike im Alpbachtal in die Pedale getreten werden, aber Steigungen und Gegenwind verlieren mit ihnen jeglichen Schrecken.

Ganz entspannt durch die Natur

Gemütlich E-Biken im Alpbachtal ©Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

Im gemütlichen Tempo geht es mit dem Elektrorad über gut ausgebaute Radwege zu den vielfältigen Zielen, die die Region zu bieten hat. Beim E-Biken im Alpbachtal sind selbst die anspruchvollsten Touren kein Problem. Auch weiter entfernte Orte und Sehenswürdigkeiten sind mit einem E-Bike im Alpbachtal und darüber hinaus ohne große Anstrengungen zu erreichen. Ganz gleich, ob es von Inneralpbach zur Tiefenbachklamm in Brandenberg oder nach Kufstein gehen soll, mit dem Elektrofahrrad wird auch der längste Ausflug zu einem ganz entspannten Erlebnis. Sogar ein 50 km langer Ritt nach Kitzbühel wird auf dem elektrifizierten Drahtesel zum genüsslichen Spaziergang auf zwei Rädern.

Dabei besteht auch niemals die Gefahr, dass Ihrem treuen Begleiter das Futter ausgeht. Sowohl in der Region als auch in den benachbarten Gebieten sorgen Akku-Ladestationen stets für ausreichend Saft. Wenn Sie beim E-Biken im Alpbachtal Grenzen überschreiten und zum Achensee oder ins Zillertal radeln möchten, ist das ebenfalls möglich. An den dortigen Stationen können Sie Ihren leeren Akku jederzeit kostenlos gegen eine volle Batterie tauschen. Dies ist auch an den zahlreichen Stationen in Hall-Wattens und der Silberregion Karwendel möglich.

Spannende E-Mountainbike Touren

E biken im Alpbachtal Rast ©Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

Wer mit einem E-Mountainbike im Alpbachtal auf große Fahrt gehen möchte, für den haben die Radexperten vor Ort spannende Touren ausgearbeitet, die auch für weniger geübte Freizeitradler bequem zu bewältigen sind. Die schönsten und interessantesten Ziele der Region sind mit einem modernen Elektrofahrrad schnell erreicht. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h geht es auf einem E-Mountainbike im Alpbachtal flott voran. Die modernen Elektrofahrräder, die an den verschiedenen Leihstationen in der Umgebung zur Verfügung stehen, machen es auch weniger trainierten Genussradlern möglich, mit ihren sportlichen Radkameraden mitzuhalten und trotzdem entspannt ans Ziel zu kommen. Ganz gleich, wo dies auch liegen mag. Machen Sie sich auf und entdecken Sie auf ausgesuchten Strecken die schönsten Seiten des Alpbachtals ganz entspannt bei einer E-Bike Tour durch die einzigartige Bergwelt Tirols.